Jazzaffair Freiburg Frauenjazzchor

 

 

Jetzt anhören!!!

 

Aufnahmen unseres

großen Konzerts im

Jazzhaus Freiburg!!!

 

Einfach unter "Hörproben" reinhören!

Olga Krasotova Klavier

Geboren in Odessa, Ukraine, studierte sie zunächst von 1984 – 1996 an der staatlichen Musikfachschule für begabte Kinder in Odessa. Danach folgte an der Nationalen Musikakademie das Studiumch von Klavier und Komposition. 2000 kam sie schließlich nach Freiburg an die Hochschule für Musik. Ihre Diplomausbildung erhielt sie bei Prof. J. Avery, und Prof. T. Szasz. Danach folgte ein Kontaktstudium in Jazzimprovisation bei Prof. H. Lörscher sowie Weiterbildungen bei Prof. R. Schmid und A. Erchinger.

 

 

 

 

 

Olga Krasotova ist 1. Preisträgerin Landeswettbewerb für junge Komponisten der Ukraine. Teilnahme an internationalen Festivals für Neue Musik in der Ukraine, Deutschland und Österreich. Konzerttätigkeit als Solistin und Kammermusikerin, rege Tätigkeit als Korrepetitorin. Zahlreiche Projekte in Jazz- und Pop-Formationen. Sie unterrichtet Klavier und Improvisation an verschiedenen Musikschulen. Im SS 2013 übernahm sie die Vertretung für Prof. H. Lörscher im Fach Schulpraktisches Klavierspiel, an der Hochschule für Musik, Freiburg. Seit WS 2013/2014 hat sie dort zudem einen Lehrauftrag für Schulpraktisches Klavierspiel.

 

 

 

Andres Buchholz — Kontrabass

Geboren 1962 in Münster, Westfalen, spielt er seit 1979 E-Bass und seit 1983 Kontrabass. 1985–91 studierte er an der Amsterdamer Kunsthochschule mit Abschluss Kontrabasslehrer Jazz und Popularmusik. Andres spielte und sang lange Jahre mit seinen drei jüngeren Brüdern in der Band »The Brothers« (breitgefächertes Rockrepertoire mit viel mehrstimmigem Gesang).

 









Engagements mit unterschiedlichsten Bands und Ensembles:

 · Salto Vocale (Four Singers and Band)

 · Stadttheater Freiburg: „Pepper“ (Beatles-Revue)

 · Tuxedo Dance Band

 · Döner Four One (Musik vom Balkan und rund ums Mittelmeer)

 · Ogum World Percussion Project

 · Goschehobel (Alemannischer Folk-Rock)

 · Seit 2003 spielt er im Duo mit Mark Zander (Gesang und Klavier) und Band Zander-   

   Beechwood  (Soul und Jazz)

 

Auftritte in Funk und Fernsehen und in vielen Ländern Europas, den USA, in Russland, Japan und Korea sind Teil von Andres Musikerkarriere. CDs hat er u. a. mit Gareth Reaks Combo, The Brothers, Jazzchor Freiburg, Ogum, Salto Vocale und Goschehobel eingespielt. Er unterrichtet seit 1995 mit Begeisterung privat sowie an drei Musikschulen.




Eric Karle — Schlagzeug

Eric Karle, geboren in Freiburg, machte 1996 seinen Diplomabschluss an der Swiss Jazz School in Bern. Weitere Ausbildung u. a. bei Jim Chapin, Dom Famularo, Wolfgang Haffner, Billy Higgins, JoJo Mayer, Phil Maturano und Jonathan Moffett. Seither arbeitet er als Live- und Studiomusiker in verschiedenen musikalischen Bereichen von Jazz, Rock und Pop, sowie in der Tanzmusik. Seine Arbeit mit verschiedenen Formationen führte zu zahlreichen CD-Aufnahmen und Fernsehauftritten, sowie Live- Konzerten u. a. beim Rheingau Musikfestival, dem Schleswig-Holstein Musikfestival, dem Zeltmusikfestival Freiburg und Session Auftritten u. a. mit Nigel Kennedy, Bireli Lagrene, Charlie Mariano, Wolfgang Niedecken (BAP), Perry Robinson und Willy De Ville. Am Freiburger Theater wirkte er u. a. beim »Schwarzwaldmädel«, »Pepper« und »Der Struwwelpeter« mit.

 

Eric Karle ist derzeit auch festes Mitglied in folgenden Bands:

 

TuxedoDanceBand - Galaband , 

Martin Glönkler Trio - Liedermacher , Vanessa Iraci Band - Soul, RnB & Pop Music

 

Außerdem arbeitet er als Schlagzeuglehrer und Bandcoach an der Jugendmusikschule westl. Kaiserstuhl-Tuniberg, sowie als Rhythmusdozent bei VOICELAB, der Stimmenakademie in Lörrach.